FilmFilmfest Venedig: Ehrenlöwe für Tilda Swinton

Filmfest Venedig: Ehrenlöwe für Tilda Swinton

-

Ehrenlöwe für Tilda Swinton

Als „eine der originellsten Schauspielerinnen“ ehrt das Filmfestival Venedig die Britin Tilda Swinton. Die sagt: Kino sei ihr „wahres Mutterland“.

Die britische Schauspielerin Tilda Swinton ist beim Filmfestival Venedig mit dem Ehrenlöwen für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden. Die 59-jährige schottische Oscarpreisträgerin nahm die Ehrung am Mittwochabend in der Lagunenstadt von der diesjährigen Jurypräsidentin Cate Blanchett entgegen. „Kino ist einfach mein glücklicher Ort. Es ist mein wahres Mutterland“, sagte Swinton. Sie trug im Saal – wie alle anderen Gäste – zunächst einen Mundschutz, nahm ihn dann aber für die Verleihung ab. Festivaldirektor Alberto Barbera hatte vor der Verleihung erklärt: „Tilda Swinton wird einstimmig anerkannt als eine der originellsten und stärksten Schauspielerinnen (…). Jede ihrer Darstellungen ist ein angstfreies Herausfordern von Konventionen, künstlerisch wie sozial.“
Die zweifache Mutter Swinton hat im Laufe ihrer Karriere in so unterschiedlichen Werken wie ‚Michael Clayton‘ mit George Clooney sowie ‚Der seltsame Fall des Benjamin Button‘ mit Brad Pitt mitgespielt. Sie entscheidet sich auch immer wieder für Independentfilme wie Jim Jarmuschs Vampirdrama ‚Only Lovers Left Alive‘, Sally Potters Historienwerk ‚Orlando‘ und den Science-Fiction-Actionfilm ‚Snowpiercer‘ des Südkoreaners Bong Joon-ho (‚Parasite‘).

Latest news

Nicole Kidman über neue Rolle: „Bin außerhalb meiner Komfortzone“

Ihre neue Rolle als amerikanische Comedy-Ikone Lucille Ball hat Schauspielerin Nicole Kidman vor einige Herausforderungen gestellt. "Ich bin im...

Familienprojekt: Sean Penn mit Tochter in ‚Flag Day‘

Oscar-Preisträger Sean Penn (60, 'Mystic River', 'Milk') wird sein Regieprojekt 'Flag Day', in dem er an der Seite seiner...

Unter dem Himmel Berlins: Sommerfestival der Berlinale beginnt

Wegen der Pandemie zieht die Berlinale nach draußen: Auf der historischen Museumsinsel werden die Filmfestspiele eröffnet. In Berlin beginnt...

Jennifer Lopez und Netflix machen gemeinsame Sache

Pop-Superstar Jennifer Lopez (51) und Netflix gehen mehrjährige Partnerschaft ein. Lopez hat mit ihrer Produktionsfirma Nuyorican Productions eine...

Zeit für was Neues: Für Jodie Foster steht das Kino nicht mehr im Mittelpunkt

Für die zweimalige Oscar-Gewinnerin Jodie Foster ('Angeklagt', 'Das Schweigen der Lämmer') steht das Kino nicht mehr im Mittelpunkt ihres...

Teure Rückkehr der Kultur: Berlinale als „kraftvolles Zeichen“

Die Berlinale ist nicht nur ein Riesenspektakel, sondern auch ein teurer Spaß. Deutlich weniger Tickets und kaum Stars bedeuten...

Must read

Nicole Kidman über neue Rolle: „Bin außerhalb meiner Komfortzone“

Ihre neue Rolle als amerikanische Comedy-Ikone Lucille Ball hat...

Familienprojekt: Sean Penn mit Tochter in ‚Flag Day‘

Oscar-Preisträger Sean Penn (60, 'Mystic River', 'Milk') wird sein...

You might also likeRELATED
Recommended to you