Kinocharts: Tarantino entert Platz 1 und lässt Disney hinter sich

0
211

Mit insgesamt knapp einer halben Million Besuchern (inkl. Previews) setzte sich Quentin Tarantinos neunter Film über das Wochenende an die Spitze der deutschen Kinocharts. 
Nach ‚Django Unchained‘ gelingt Tarantino damit der zweitbester Deutschlandstart. 
Außerdem konnte er Vorwochen-Spitzenreiter ‚Der König der Löwen‘ vom Thron stürzen. Und auch Disney‘s ‚A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando‘, der zeitgleich neben ‚Once Upon A Time… in Hollywood‘ in den Kinos startete, und einen mit 245.000 Zuschauern vergleichsweise schwachen Start hinlegte, stellte für Tarantinos Liebeserklärung an das Hollywood der 60er Jahre mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie und Al Pacino keine Gefahr um die Spitzenposition in den Kinocharts dar.