Film Robert Rodriguez und Jon Landau präsentieren 'Alita: Battle Angel'...

Robert Rodriguez und Jon Landau präsentieren ‚Alita: Battle Angel‘ in Berlin

-


20th Century Fox und Dominik Porschen von der Filmlounge präsentierten am 12. Dezember ein 
exklusives Footage (#AlitaSneakPeek) im neuen UCI Luxe IMAX am Mercedes Platz in Berlin.

Dabei wurden 30 Minuten exklusives Footage zu ‚Alita: Battle Angel‘ präsentiert. Regisseur Robert Rodriguez und Produzent John Landau
 (‚Titanic‘, ‚Avatar‘) standen zudem für ein Q&A zur Verfügung.

'Alita: Battle Angel'
Steven Gätjen und Dominik Porschen
'Alita: Battle Angel'
Jon Landau und Robert Rodriguez

Das ambitionierte Projekt, dass auf Yukito Kishiros klassische Manga-Serie ‚Battle Angel Alita‘ passiert, wollte James Cameron eigentlich selbst inszenieren. Allerdings ist er zur Zeit mit der Avatar Fortsetzung so sehr eingespannt, dass er den Regiestuhl an Robert Rodriguez (‚Sin City‘) weitergab.

'Alita: Battle Angel'
Jon Landau, Robert Rodriguez und Steven Gätjen. (v.l.n.r.)

Bei dem Q&A erzählten die beiden was ihnen Cameron alles für Ideen für das Projekt überließ. Dieser hatte unzählige Schriften verfasst, zu den Charakteren, der Welt, den Cyborgs und vieles mehr. Dies entsprechend, auch mit den eigenen Vorstellungen umzusetzen, sei eine große Herausforderung gewesen.

‚Alita: Battle Angel‘ –  ab 14. Februar 2019 in den deutschen Kinos.

Regie: Robert Rodriguez
Drehbuch: James Cameron, Laeta Kalogridis und Robert Rodriguez
Basierend auf dem Graphic Novel ‚Gunnm‘ von Yukito Kishiro
Produzenten: James Cameron und Jon Landau
Cast: Rosa Salazar, Christoph Waltz, Jennifer Connelly, Mahershala Ali, Ed Skrein, Jackie Earle Haley, Keean Johnson


Latest news

Licht an: Kinos setzen bundesweit Zeichen

Vor Beginn der Berlinale wollen zahlreiche Kinos in Deutschland für eine Perspektive werben. Mehr als 300 Kinos sollen am...

Rapperin Cardi B: verdiene als schwarze Künstlerin weniger

Die amerikanische Rapperin Cardi B ("WAP") prangert die ungleiche Bezahlung zwischen weißen und schwarzen Künstlerinnen an. "Ich habe Vorurteile...

Trotz Corona-Auflagen: Staraufgebot bei den Golden Globes

Wegen der Corona-Pandemie läuft die Golden-Globe-Gala diesmal weitgehend virtuell ab, doch an Stars mangelt es nicht: Neben Michael Douglas,...

George Clooney produziert Serie über Missbrauchsskandal

George Clooney (59) und sein Produktionspartner Grant Heslov (57) wollen mit ihrer Firma Smokehouse Pictures eine Doku-Serie über einen...

Julia Roberts und Sean Penn in Watergate-Serie

Die Oscar-Preisträger Julia Roberts (53) und Sean Penn (60) übernehmen die Hauptrollen in einer TV-Serie über den Watergate-Skandal, der...

‚Matrix 4‘: Max Riemelt’s Dreh mit Keanu Reeves: „war aufgeregt“

Max Riemelt ('Sense8', 'Freier Fall') hat eine Rolle in 'Matrix 4' ergattert - an der Seite von Keanu Reeves....

Must read

Licht an: Kinos setzen bundesweit Zeichen

Vor Beginn der Berlinale wollen zahlreiche Kinos in Deutschland...

Rapperin Cardi B: verdiene als schwarze Künstlerin weniger

Die amerikanische Rapperin Cardi B ("WAP") prangert die ungleiche...

You might also likeRELATED
Recommended to you