‚Pirates of the Caribbean‘ Reboot geplant

Johnny Depp als Jack Sparrow (Disney)

Disney plant ein Reboot seiner ‚Pirates of the Caribbean‘-Reihe.
Erste Gespräche u.a. mit den beiden ‚Deadpool‘-Autoren Rhett Reese und Paul Wernick haben laut „Deadline“ bereits stattgefunden. Als Produzent des Franchise soll weiterhin Jerry Bruckheimer agieren. Offen ist allerdings, ob Johnny Depp erneut als Jack Sparrow an Bord ist.

Die fünf ‚Pirates‘-Filme haben gesamt über 4,5 Milliarden Dollar weltweit eingespielt.

Der letzte Teil ‚Pirates of the Caribbean: Salazars Rache‘, kam am 25.05.2017 in die deutschen Kinos.