Michael Fassbender produziert irisches Drama

Michael Fassbender
Michael Fassbender in 'Schneemann' (Universal)

Schauspieler Michael Fassbender, der neben seiner Schauspielerei auch als Produzent aktiv ist, u.a. für ‚Assassin’s Creed‘ oder ‚Slow West‘, produziert gemeinsam mit DMC Film das irische Drama ‚Calm with Horses‘, das sich gerade in der Postproduktion befindet. Nick Rowland gibt dabei sein Langfilmregiedebüt mit der Verfilmung einer Kurzgeschichte von Colin Barrett über einen Geldeintreiber, der sich rührend um seinen kleinen autistischen Sohn kümmert und einen Mord begehen soll.
Rowland realisierte bisher Kurzfilme und inszenierte Folgen der Serien ‚Hard Sun‘ und ‚Ripper Street“.Zur Besetzung gehören Cosmo Jarvis, Barry Keoghan und Niamh Algar.
Gedreht wurde im Mai letzten Jahres. Fassbender, der zuletzt in ‚Schneemann‘ (2017) zu sehen war, wird ab dem 6. Juni 2019 mit ‚X-Men: Dark Phoenix‘ wieder im Kino zu sehen sein.

Der irische Schauspieler mit deutschen Wurzeln wird zudem an der Seite von Arnold Schwarzenegger in der kommenden Actionkomödie ‚Kung Fury 2‘ auftreten.