‘The Mandalorian’: Erste Bilder aus der Star Wars Serie

Disney veröffentlichte heute vier neue Bilder aus ‘The Mandalorian’.
Bereits am Sonntag wurde ein Dreiminuten Teaser bei der
Star Wars Celebration in Chicago gezeigt, in dem Pedro Pascals mandalorianischer Krieger, Carl Weathers-Figur Greef Carga und Gina Caranos Figur Cara Dune zu sehen waren.

Pascals Titelcharakter ist den ikonischen Kopfgeldjägern Jango und Boba Fett aus den früheren Trilogien nachempfunden. Er reist allein durch die äußeren Bereiche der Galaxie, weit weg von den Gesetzen der Neuen Republik.

Das Panel enthüllte, dass Caranos Figur, Cara Dune, ein ehemaliger Rebel Shock Trooper ist, während Weathers Greef Carga der Kopf einer Gilde von Kopfgeldjägern ist.

Die Serie spielt zwischen ‚Eine neue Hoffnung‘ und ‚Das Erwachen der Macht‘, irgendwann nach dem Fall des Imperiums und vor dem Aufstieg der „First Order“.

Dave Filoni, Regisseur von ‚Star Wars: The Clone Wars‘ und ‚Star Wars Rebels‘, war der Regisseur der ersten Episode. Taika Waititi (‚Thor: Ragnarok‘), Bryce Dallas Howard, Rick Famuyiwa (‚Dope‘) und Deborah Chow (‚Jessica Jones‘) führten ebenfalls bei mehreren Folgen Regie. Jon Favreau ist Autor und ausführender Produzent der Serie.

Zu den Darstellern gehören außderm Nick Nolte, Giancarlo Esposito, Carano, Emily Swallow, Weathers, Omid Abtahi und Werner Herzog. Die Serie wird am 12. November, dem Startdatum des Disney + Streaming-Dienstes erstmals für Abonnenten zur Verfügung stehen.

Bereits am Freitag veröffentlichten Disney und Lucasfilm den ersten Trailer aus Star Wars Episode 9 ‚The Rise of Skywalker‘ (Kinostart 19. Dezember 2019).
Den Trailer gibt es hier.

©Disney/Lucasfilm