Deutschlandpremiere von ‚Jojo Rabbit‘ mit Taika Waititi

0
222
Twentieth Century Fox

Am Mittwochabend des 22. Januar kam Taika Waititi mit Produzent Carthew Neal nach Berlin, um gemeinsam die Deutschlandpremiere ihres neuen Films ‚Jojo Rabbit‘ im Kino International zu feiern. Die Satire die für 6 Oscars, u.a. als Bester Film nominiert ist, wurde vom Premierenpublikum mit minutenlangen Applaus begeistert gefeiert.

Unter den prominenten Gästen befanden sich u.a. Tom Tykwer, Dani Levy, Florian Henckel von Donnersmarck, Luise Befort, Sabin Tambrea, Alice Dwyer.

Moderator Daniele Rizzo und Roger Crotti, Country Manager The Walt Disney Company Germany, begrüßten das Premierenpublikum und Gäste an diesem unterhaltsamen Abend, der nach der Vorstellung bei Musik und dem einen oder anderen Getränk und bei regen Austausch und den Gästen seine Fortsetzung fand.

‚Jojo Rabbit‘ sorgt durch seinen skurrilen Humor für viele Lacher und tiefer Rührung beim Zuschauer. Zugleich sendet Taika Waititi mit dem Film eine starke Botschaft für Toleranz und Menschlichkeit.

‚Jojo Rabbit‘ startet am 23. Januar 2020 in den Kinos