FilmNews'Demon Slayer': Kinoversion von Manga-Serie in Japan großer Hit

‚Demon Slayer‘: Kinoversion von Manga-Serie in Japan großer Hit

-

Gute Nachricht für Japans Corona-gebeutelte Kinowelt: Die am letzten Freitag gestartete Kinoversion der beliebten Manga-Zeichentrickserie ‚Demon Slayer‘ erweist sich als großer Kassen-Hit – selbst der Regierungssprecher ist ein Fan von ‚Demon Slayer‘. Am Starttag konnte der Film bereits ca. 900.000 Besucher anlocken und umgerechnet 10 Millionen Euro einspielen. Über das gesamte Wochenende wurden 3,4 Millionen Tickets verkauft, was einem Einspielergebnis von ungefähr 4,62 Milliarden Yen (circa 37,23 Millionen Euro) entspricht.
Das sei in der Coronakrise ein „sehr großer Beitrag“ für die Filmindustrie, sagte Regierungssprecher Katsunobu Kato am Dienstag.

Seine Regierung hat wegen der Pandemie eigens ein Förderprogramm namens „Go To Event“ zum Ankurbeln der Unterhaltungsbranche aufgelegt, das in diesem Monat beginnt und unter anderem Eintrittspreise für Museumsbesuche und Kinos subventioniert.

Das Werk ‚Demon Slayer‘ handelt vom Schicksal zweier Geschwister, bei der der Junge Tanjiro Kamado Hilfe für seine Schwester sucht, die zu einem vermeintlich menschenfressenden Dämon geworden ist. Die Manga-Comicserie erscheint seit 2016 in Japan. Im vergangenen Jahr entstanden sowohl eine Anime-Fernsehserie als auch ein Kinofilm. Auch Regierungssprecher Kato interessiert sich persönlich dafür. Er habe sich ‚Demon Slayer‘ im Fernsehen angeschaut, verriet der Politiker.

Latest news

Nicole Kidman über neue Rolle: „Bin außerhalb meiner Komfortzone“

Ihre neue Rolle als amerikanische Comedy-Ikone Lucille Ball hat Schauspielerin Nicole Kidman vor einige Herausforderungen gestellt. "Ich bin im...

Familienprojekt: Sean Penn mit Tochter in ‚Flag Day‘

Oscar-Preisträger Sean Penn (60, 'Mystic River', 'Milk') wird sein Regieprojekt 'Flag Day', in dem er an der Seite seiner...

Unter dem Himmel Berlins: Sommerfestival der Berlinale beginnt

Wegen der Pandemie zieht die Berlinale nach draußen: Auf der historischen Museumsinsel werden die Filmfestspiele eröffnet. In Berlin beginnt...

Jennifer Lopez und Netflix machen gemeinsame Sache

Pop-Superstar Jennifer Lopez (51) und Netflix gehen mehrjährige Partnerschaft ein. Lopez hat mit ihrer Produktionsfirma Nuyorican Productions eine...

Zeit für was Neues: Für Jodie Foster steht das Kino nicht mehr im Mittelpunkt

Für die zweimalige Oscar-Gewinnerin Jodie Foster ('Angeklagt', 'Das Schweigen der Lämmer') steht das Kino nicht mehr im Mittelpunkt ihres...

Teure Rückkehr der Kultur: Berlinale als „kraftvolles Zeichen“

Die Berlinale ist nicht nur ein Riesenspektakel, sondern auch ein teurer Spaß. Deutlich weniger Tickets und kaum Stars bedeuten...

Must read

Nicole Kidman über neue Rolle: „Bin außerhalb meiner Komfortzone“

Ihre neue Rolle als amerikanische Comedy-Ikone Lucille Ball hat...

Familienprojekt: Sean Penn mit Tochter in ‚Flag Day‘

Oscar-Preisträger Sean Penn (60, 'Mystic River', 'Milk') wird sein...

You might also likeRELATED
Recommended to you