Film News Ferrari-Film fährt an die Startlinie

Ferrari-Film fährt an die Startlinie

-

Ein lange geplanter Spielfilm über den legendären Autobauer und Rennfahrer Enzo Ferrari (1898-1988)
unter der Regie von Michael Mann kommt langsam ins Rollen.
Der australische Schauspieler Hugh Jackman sei für die Hauptrolle des Biopic vorgesehen, berichtet das Branchenblatt Deadline.com. Der 77-jährige Regisseur werde sein Drehbuch beim Online-Filmmarkt in Cannes virtuell vorstellen, hieß es.
Schon in den Neunzigerjahren hatte Mann davon gesprochen, die Geschichte des Automobil-Moguls vor dem Hintergrund der beiden Weltkriege und zahlreicher Familientragödien zu verfilmen.
Zunächst war Christian Bale (Le Mans 66) als Hauptdarsteller im Gespräch.

Wichtiger Teil des Films soll das Jahr 1957 sein, als bei der Autorallye Mille Miglia quer durch Italien ein Ferrari-Rennwagen einen tödlichen Unfall baute. Der Drehstart für ‚Enzo Ferrari‘ ist im Frühjahr 2021 geplant.

Latest news

Zum Tod von RBG: Ein Leben für die Gerechtigkeit – Doku über Ruth Bader Ginsburg

ZDF stellt Doku über Ruth Bader Ginsburg wieder in die Mediathek. Die Dokumentation 'RBG - Ein Leben...

‚Forrest Gump‘-Autor Winston Groom gestorben

Der US-Schriftsteller Winston Groom, bekannt geworden mit seinem Roman 'Forrest Gump' und dessen...

Queen erkennt verurteiltem verurteiltem Weinstein Ritterorden ab

Königin Elizabeth II. (94) hat dem verurteilten Vergewaltiger und früheren Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein...

Streaming-Tipps zum Freitag

Zu den Sternen: George Clooney...

Europaparlament fordert Corona-Finanzhilfe für Kultursektor

Das Europaparlament hat angesichts der Coronavirus-Pandemie mehr finanzielle Unterstützung...

Kinobranche fordert weniger strenge Abstandsregeln ohne Maskenpflicht

Die von der Corona-Pandemie gebeutelte...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you