Film News 'Wonder Woman 1984': Kinostart auf Weihnachten verschoben

‚Wonder Woman 1984‘: Kinostart auf Weihnachten verschoben

-

„Wonder Woman“-Fans müssen wegen der Coronavirus-Pandemie noch länger auf die Fortsetzung der Superheldinnengeschichte warten. Der Kinostart von ‚Wonder Woman 1984‘ werde von Anfang Oktober auf den 25. Dezember 2020 verschoben, teilte das Hollywood-Studio Warner Bros. am Freitag mit. Ursprünglich sollte der Film mit Hauptdarstellerin Gal Gadot als Amazonenkämpferin schon Anfang Juni in die US-Kinos kommen. Es folgten weitere Aufschübe, erst auf August, dann auf Oktober.
„Wir sind sehr stolz auf den Film und freuen uns, ihn den Zuschauern an Weihnachten zu bringen“, gab Toby Emmerich, Chef der Warner Bros. Pictures Group in einer Mitteilung bekannt. Es sei wichtig, diesen Film auf der großen Leinwand zusammen mit anderen Menschen zu erleben, fügte Regisseurin Patty Jenkins hinzu.

In wichtigen Märkten in den USA, darunter in Los Angeles und New York, sind die Kinos wegen der Coronavirus-Krise noch geschlossen. Zahlreiche Filmstarts sind in den letzten Monaten aufgeschoben worden.

Der Original-Film ‚Wonder Woman‘ mit Gadot, Chris Pine und Robin Wright war 2017 ein großer Kinohit und hat weltweit über 820 Millionen US-Dollar eingespielt.
Regisseurin Jenkins (‚Monster‘) hat die Fortsetzung an vielen Schauplätzen in drei Ländern wie auf den Balearen, in Andalusien, in London und den USA.

Latest news

Terry Gilliam wird 80: „Habe ein oder zwei sehr gute Filme gemacht“

Mit der britischen Komikertruppe Monty Python sorgte der gebürtige US-Amerikaner Terry Gilliam für unzählige Lacher. Als Regisseur drehte er...

Beliebteste Musiker: Die Gewinner der „1Live Krone“

Dem Corona-Blues zum Trotz zeichnete der WDR-Radiosender 1Live am Samstag (21. November) die beliebtesten Musiker mit der "1Live Krone"...

Angelina Jolie plant Filmbiografie über renommierten Kriegsfotografen

Hollywood-Star Angelina Jolie (45) hat ein neues Regieprojekt übernommen. Die Schauspielerin und Regisseurin wird die Filmbiografie 'Unreasonable Behaviour' über...

Alle Jahre wieder: viele neue Weihnachtsfilme auch im Corona-Jahr

Auch in der Weihnachtszeit des Corona-Jahrs zeigen die Fernsehsender und Streamingdienste wieder allerhand neuen Kitsch. Es ist die Zeit...

Das Leben ist ein Tanz: Goldie Hawn wird 75 – ein Porträt

Goldie Hawn hat Ausdauer: Mit 75 plant die sechsfache Großmutter und sozial engagierte weitere Filme. Auch mit ihrer Langzeitliebe...

Neben Tom Wlaschiha: Neue Darsteller für ‚Stranger Things 4‘

Zuwachs für die Netflix-Mysteryserie 'Stranger Things': acht neue Darsteller werden die vierte Staffel ergänzen, darunter der deutsche Schauspieler Tom...

Must read

Terry Gilliam wird 80: „Habe ein oder zwei sehr gute Filme gemacht“

Mit der britischen Komikertruppe Monty Python sorgte der gebürtige...

Beliebteste Musiker: Die Gewinner der „1Live Krone“

Dem Corona-Blues zum Trotz zeichnete der WDR-Radiosender 1Live am...

You might also likeRELATED
Recommended to you