News 'Der Pate' - Nachlass von Filmmogul Robert Evans wird...

‚Der Pate‘ – Nachlass von Filmmogul Robert Evans wird versteigert

-

Ein Jahr nach dem Tod des legendären Filmmoguls Robert Evans, der Klassiker wie ‚Rosemaries Baby‘, ‚Love Story‘ und ‚Der Pate‘ produzierte, sollen mehr als 600 Stücke aus seinem Nachlass versteigert werden. „Er war der Hollywood-Mann schlechthin, mit Kontakten zu all den großen Stars“, so der Vorsitzende von Julien’s Auctions, Martin Nolan. Für die geplante Versteigerung am Samstag (24. Oktober) in Beverly Hills hat das Auktionshaus eng mit dem einzigen Sohn des Verstorbenen, Josh Evans, zusammengearbeitet. Der 49-Jährige Filmemacher stammt aus Evans‘ Ehe mit ‚Love Story‘-Star Ali MacGraw. Der Produzent war am 26. Oktober 2019 mit 89 Jahren gestorben.
Versteigert werden Kunstwerke, Möbel, Kleidung und Hollywood-Memorabilien aus Evans Zeit als Schauspieler, Chef des Studios Paramount Pictures und als Produzent. Zu den Highlights der Auktion zählt eine großformatige Aufnahme von Star-Fotograf Helmut Newton (1920 – 2004), den Evans zu seinen engsten Freunden zählte. Das Foto „In Robert’s Garden“ (1991) mit Newtons Widmung hat einen Schätzpreis von 80 000 bis 100 000 Dollar. „Es ist ein seltenes Original, das wahrscheinlich sehr viel teurer versteigert wird“, sagt Nolan. Ein Skript aus dem Jahr 1970 für das Mafia-Drama ‚Der Pate‘ wird mit bis zu 8000 Dollar veranschlagt. Preiswerter ist ein Telegramm-Wechsel von ‚Pate‘-Regisseur Francis Ford Coppola und Evans, in dem sich die beiden heftig streiten. Mindestens 3000 Dollar soll die Golden-Globe-Trophäe von 1974 für das von Evans produzierte Drama ‚Chinatown‘ einbringen. Eine spanische Antik-Kanone, die Western-Star John Wayne nach den Dreharbeiten zu ‚True Grit‘ (1969) Evans geschenkt hatte, wird auf 8000 bis 10 000 Dollar geschätzt. So hoch ist auch Evans‘ jadegrüner Jaguar, ein Cabriolet Baujahr 1995, gelistet.

Latest news

Terry Gilliam wird 80: „Habe ein oder zwei sehr gute Filme gemacht“

Mit der britischen Komikertruppe Monty Python sorgte der gebürtige US-Amerikaner Terry Gilliam für unzählige Lacher. Als Regisseur drehte er...

Beliebteste Musiker: Die Gewinner der „1Live Krone“

Dem Corona-Blues zum Trotz zeichnete der WDR-Radiosender 1Live am Samstag (21. November) die beliebtesten Musiker mit der "1Live Krone"...

Angelina Jolie plant Filmbiografie über renommierten Kriegsfotografen

Hollywood-Star Angelina Jolie (45) hat ein neues Regieprojekt übernommen. Die Schauspielerin und Regisseurin wird die Filmbiografie 'Unreasonable Behaviour' über...

Alle Jahre wieder: viele neue Weihnachtsfilme auch im Corona-Jahr

Auch in der Weihnachtszeit des Corona-Jahrs zeigen die Fernsehsender und Streamingdienste wieder allerhand neuen Kitsch. Es ist die Zeit...

Das Leben ist ein Tanz: Goldie Hawn wird 75 – ein Porträt

Goldie Hawn hat Ausdauer: Mit 75 plant die sechsfache Großmutter und sozial engagierte weitere Filme. Auch mit ihrer Langzeitliebe...

Neben Tom Wlaschiha: Neue Darsteller für ‚Stranger Things 4‘

Zuwachs für die Netflix-Mysteryserie 'Stranger Things': acht neue Darsteller werden die vierte Staffel ergänzen, darunter der deutsche Schauspieler Tom...

Must read

Terry Gilliam wird 80: „Habe ein oder zwei sehr gute Filme gemacht“

Mit der britischen Komikertruppe Monty Python sorgte der gebürtige...

Beliebteste Musiker: Die Gewinner der „1Live Krone“

Dem Corona-Blues zum Trotz zeichnete der WDR-Radiosender 1Live am...

You might also likeRELATED
Recommended to you