Musik "Commander In Chief": Demi Lovato übt mit Song Kritik...

„Commander In Chief“: Demi Lovato übt mit Song Kritik an Trump

-

US-Sängerin Demi Lovato wird in ihrem neuen Song „Commander in Chief“ politisch.
Die 28 Jahre alte Musikerin („It’s OK not to be OK“) übt in dem am Mittwoch veröffentlichten Lied scharfe Kritik an US-Präsident Donald Trump. Wie es sich anfühle, noch atmen zu können, während das Land in einer Krise versinke und Menschen sterben würden, heißt es an einer Stelle. Weniger als drei Wochen vor der US-Präsidentschaftswahl verurteilt sie Trumps Umgang mit der Coronavirus-Pandemie und Anti-Rassismus-Protesten. Oft habe sie sich gewünscht, Trump direkt mit Fragen zu konfrontieren, doch am Ende habe sie dafür entschieden, diese Fragen in einen Song zu packen, damit alle Welt sie hören könnten, sagte Lovato dem Sender CNN. Somit müsste Trump nicht nur ihr, sondern allen Leuten antworten.

Sie forderte ihre Fans auf, wählen zu gehen, egal ob sie Republikaner oder Demokraten seien. Bitte gebt eure Stimme ab, schrieb sie auf Instagram zu einem Schwarz-Weiß-Porträt, auf dem sie eine Schutzmaske mit der Aufschrift „Vote“ (wählt) trägt.

Latest news

Kenneth Branagh spielt Boris Johnson in Pandemie-Serie

Mit dem britischen Schauspieler Kenneth Branagh (60) als Premierminister Boris Johnson wird der Beginn der Corona-Pandemie im Vereinigten Königreich...

Brie Larson übernimmt Hauptrolle in Dramaserie ‚Lessons in Chemistry‘ für Apple TV+

'Captain Marvel'-Star Brie Larson (31) übernimmt Hauptrolle in einer TV-Dramaserie für Apple TV+. Die Oscar-Preisträgerin ('Raum') werde in der...

Science-Fiction-Streifen ‚Bios‘ mit Tom Hanks verschoben

Die corona-bedingten Kinoschließungen wirken sich auch auf den geplanten Filmstart von 'Bios' aus, der mit Hollywood-Star Tom Hanks in...

Kulturstaatsministerin Grütters will 1,5 Milliarden Euro zusätzlich für Kultur-Hilfe

Kulturstaatsministerin Monika Grütters will für die coronabedingten Hilfen für die Kulturszene 1,5 Milliarden Euro zusätzlich aus dem Bundeshaushalt. Die...

Michelle Pfeiffer spielt ehemalige First Lady Betty Ford

US-Schauspielerin Michelle Pfeiffer (62, 'Die fabelhaften Baker Boys', 'Avengers: Endgame') wird in einer geplanten Serie die frühere First Lady...

‚Days and Nights in Wuhan‘: China veröffentlicht patriotischen Corona-Film

Ein Jahr nach Beginn des fast elfwöchigen Lockdowns im ersten Corona-Krisenherd Wuhan feiert China das eigene Vorgehen gegen das...

Must read

Kenneth Branagh spielt Boris Johnson in Pandemie-Serie

Mit dem britischen Schauspieler Kenneth Branagh (60) als Premierminister...

Brie Larson übernimmt Hauptrolle in Dramaserie ‚Lessons in Chemistry‘ für Apple TV+

'Captain Marvel'-Star Brie Larson (31) übernimmt Hauptrolle in einer...

You might also likeRELATED
Recommended to you