News Ungewöhnlicher Start für DOK Leipzig - "wollen kulturelle Teilhabe"

Ungewöhnlicher Start für DOK Leipzig – „wollen kulturelle Teilhabe“

-

Das Dokumentarfilm-Festival DOK Leipzig hat am Montag in ungewohnter Art und Weise begonnen: Wegen der coronabedingten Einschränkungen wurde die 63. Ausgabe ohne Publikum eröffnet. „Auch wenn das Festival nicht in gewohnter Weise ablaufen wird, so bedient es doch das Bedürfnis vieler Menschen weltweit nach kultureller Teilhabe“, sagte Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) in ihrer Videobotschaft zur Eröffnung. Sie übergab zudem den mit 5000 Euro dotierten Preis der Kunstministerin für das beste Dokumentarfilmprojekt einer Regisseurin an Fan Wu für ‚XiXi‘ (Taiwan, Philippinen).

Bis zum Sonntag werden 150 Filme an neun Spielstätten in Leipzig gezeigt, wegen der Hygienevorschriften mit deutlich weniger Publikum. Die Streifen stehen nach ihrer Premiere jeweils für 14 Tage online bereit. Zu den Premieren zählt der Streifen ‚Children‘ der israelischen Regisseurin Ada Ushpiz. Darin geht es um palästinensische Kinder, die sich am bewaffneten Kampf gegen Israel beteiligen. „Wir wollen stattfinden, um Kontinuität zu wahren, sowohl in den Augen unseres Publikums als auch der Branche“, hatte Festivalleiter Christoph Terhechte vor der Eröffnung betont. Es sei auch ein Akt der Solidarität mit den Filmschaffenden, die zum allergrößten Teil nicht mit dem Herausbringen ihrer Filme warten wollten, bis die Pandemie vorüber sei.

Latest news

International Emmys: Deutsche sieglos aber „sehr stolz“

Zum zweiten Mal in Folge gehen keine International Emmys nach Deutschland, aber die deutschen Nominierten zeigen sich trotzdem erfreut....

Kristen Stewart in lesbischer Weihnachtskomödie

Ein lesbisches Paar stellt die Weihnachtskomödie 'Happiest Season' ('Die glücklichste Jahreszeit') in den Mittelpunkt der Geschichte: An den Feiertagen...

„Ein außergewöhnlich liebenswerter Mensch“ – zum Tode von Karl Dall

"Ein außergewöhnlich liebenswerter Mensch" Erst Anfang November übernahm Karl Dall eine neue Rolle - in der ARD-Serie 'Rote Rosen'. Doch...

„Fünf Minuten Kultur zum Zuhören“ – Kulturerlebniss via Telefon

Fünf Minuten zitieren Ehrenamtliche Gedichte, lesen eine Kurzgeschichte vor oder musizieren - alles am Telefon. Das Projekt "Fünf Minuten...

Filmfestival Mannheim-Heidelberg: Hauptpreis für ‚My Mexican Bretzel‘

Der Film 'My Mexican Bretzel' ist mit dem Hauptpreis des Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg ausgezeichnet worden. Der Debütfilm der spanischen...

Weihnachten trotz Corona: Robbie Williams singt Pandemie-Song

Dass auch Corona Weihnachten nicht aufhalten kann, besingt Robbie Williams (46) in einem neuen Lied. Die Pop-Nummer "Can't Stop...

Must read

International Emmys: Deutsche sieglos aber „sehr stolz“

Zum zweiten Mal in Folge gehen keine International Emmys...

Kristen Stewart in lesbischer Weihnachtskomödie

Ein lesbisches Paar stellt die Weihnachtskomödie 'Happiest Season' ('Die...

You might also likeRELATED
Recommended to you