FilmNewsFamilienprojekt: Sean Penn mit Tochter in 'Flag Day'

Familienprojekt: Sean Penn mit Tochter in ‚Flag Day‘

-

Oscar-Preisträger Sean Penn (60, ‚Mystic River‘, ‚Milk‘) wird sein Regieprojekt ‚Flag Day‘, in dem er an der Seite seiner Tochter Dylan spielt, mit dem Hollywood-Studio MGM ins Kino bringen. Der Film, der im Juli bei den Filmfestspielen in Cannes seine Weltpremiere feiert, soll noch in diesem Jahr in die Kinos kommen.
Er sei besonders dankbar, dass MGM im Streaming-Zeitalter seinen Film auf die große Leinwand bringe, sagte Penn.

‚Flag Day‘ beruht auf den Memoiren der US-Amerikanerin Jennifer Vogel, die darin ihr Aufwachsen an der Seite ihres kriminellen Vaters schildert. John Vogel führte ein Doppelleben als Räuber, Betrüger und Geldfälscher.
Sean Penn ist als Regisseur und in der Vaterrolle an Bord, Dylan Penn mimt die Tochter. Die 30-Jährige aus der geschiedenen Ehe von Sean Penn und Robin Wright spielte zuvor in kleineren Rollen in der Horrorkomödie ‚Condemned‘ und in ‚Elvis & Nixon‘ mit.
Neben den Penns werden außerdem unter anderem Josh Brolin, Katheryn Winnick und Dale Dickey zu Sehens ein. Das Skript stammt von Autor Jez Butterworth, der an Drehbüchern wie ‚Le Mans 66 – Gegen jede Chance‘, ‚James Bond 007: Spectre‘ und ‚Edge of Tomorrow‘ mitwirkte.

Latest news

Geräuschloser Horror: ‚A Quiet Place 2‘

Drei Jahre nach dem packenden Horrorthriller 'A Quiet Place' über mörderische Aliens, die Menschen nach Gehör jagen, kommt die...

Tribeca-Filmfestival geht in New York zu Ende

Mit einer Filmpremiere in der ausverkauften Radio City Music Hall ist das New Yorker Tribeca Filmfestival in der Nacht...

Über das freie Leben und den Beginn der Aids-Pandemie: Die Miniserie ‚It’s a Sin‘

Im London der frühen 1980er Jahren träumen drei junge schwule Männer vom freien Leben - doch es ist der...

Elyas M’Barek kritisiert Politik: Kultur wurde komplett vernachlässigt

Schauspieler Elyas M'Barek (39, 'Fack ju Göhte') hat die Politik für den Umgang mit der Kultur während der Corona-Pandemie...

Tribeca Festival: Thriller ‚The Novice‘ als bester US-Film ausgezeichnet

Der Thriller 'The Novice' ist beim Tribeca Film Festival in New York gleich mehrfach ausgezeichnet worden. Der Film von...

Warner Bros. will Biopic über Soulsänger Marvin Gaye drehen

Seit Jahren gibt es in Hollywood Pläne für einen Film über den legendären Soulsänger Marvin Gaye, doch bisher kam...

Must read

Geräuschloser Horror: ‚A Quiet Place 2‘

Drei Jahre nach dem packenden Horrorthriller 'A Quiet Place'...

Tribeca-Filmfestival geht in New York zu Ende

Mit einer Filmpremiere in der ausverkauften Radio City Music...

You might also likeRELATED
Recommended to you