FilmNewsTodesschuss bei Western-Dreh - weitere Klage gegen Alec Baldwin

Todesschuss bei Western-Dreh – weitere Klage gegen Alec Baldwin

-

Nach dem tödlichen Schuss bei einem Western-Dreh kommt auf Hollywood-Star Alec Baldwin und andere Beteiligte eine weitere Klage zu. Die Skript-Aufseherin Mamie Mitchell, die bei dem Western ‚Rust‘ mitarbeitete, hat am Mittwoch in Los Angeles eine Klage eingereicht.
Bei einer Pressekonferenz mit der Star-Anwältin Gloria Allred beschrieb Mitchell unter Tränen den Schock am Set nach dem Pistolenschuss, der von Schauspieler Baldwin abgegeben wurde und eine Kamerafrau tödlich verletzte. Mitchell hatte kurz danach per Notruf den Rettungsdienst alarmiert. Laut der Klage seien am Set viele Sicherheitsvorkehrungen missachtet worden. Unter keinen Umständen hätte scharfe Munition am Drehort sein dürfen. Baldwin habe es unterlassen, selber zu prüfen, ob die angereichte Waffe ungefährlich war. Allred warf dem Star fahrlässiges Verhalten vor. Baldwin habe „Russisches Roulette“ gespielt, als er die Waffe bediente, ohne sie zuvor zu prüfen.
Zudem habe die Szene, als der Schuss fiel, gar nicht von ihm verlangt, den Abzug zu bedienen, sagte die Anwältin. Ihre Mandantin habe sich in der Schusslinie befunden. Der traumatische Vorfall habe bei ihr „körperlichen und emotionalen Schaden“ ausgelöst. Mitchell sei nun nicht mehr in der Lage ihren langjährigen Beruf auszuüben.
Die Klägerin verlangt Schadenersatz in nicht genannter Höhe.

Vorige Woche hatte der Beleuchter Serge Svetnoy gegen Hauptdarsteller und Produzent Baldwin und andere Mitarbeiter Klage mit dem Vorwurf von fahrlässigem Verhalten eingereicht.

Bei dem Dreh auf einer Filmranch in Santa Fe (New Mexico) wurde am 21. Oktober Chef-Kamerafrau Halyna Hutchins (42) tödlich verletzt und Regisseur Joel Souza (48) an der Schulter getroffen. Baldwin (63) hatte die Waffe bei der Probe für eine Szene abgefeuert. Ermittlungen ergaben, dass in dem Colt eine echte Kugel steckte. Die Polizei prüft derzeit, wie es dazu kommen konnte.

Latest news

Todesschuss bei Western-Dreh – weitere Klage gegen Alec Baldwin

Nach dem tödlichen Schuss bei einem Western-Dreh kommt auf Hollywood-Star Alec Baldwin und andere Beteiligte eine weitere Klage zu....

True Crime: Oliver Masucci spielt den Fall des Säurefassmörders nach

Die Hauptrollen übernehmen Oliver Masucci und Angelina Häntsch (Wir Kinder vom Bahnhof Zoo). Eine Geschichte vom echten Leben inspiriert,...

Italian Film Festival 2021: Dokumentarfilm ‚Let’s Kiss‘ gewinnt Publikumspreis

Unter Beisein des italienischen LGBT-Aktivisten Franco Grillini wurde am Sonntagabend der Dokumentarfilm 'Let's Kiss' von Filippo Vendemmiati mit dem...

14 Millionen Zuschauer – Mega-Erfolg für Gottschalks Wetten, dass..?

Er ist zurück auf der berühmtesten Couch im deutschen TV: Moderator Thomas Gottschalk feiert ein umjubeltes Wetten, dass..?-Comeback am...

Dwayne Johnson verbietet echte Waffen auf seinen Drehs

Hollywood-Star Dwayne Johnson (49) hat sich nach dem tödlichen Schuss auf eine Kamerafrau bei einem Western-Dreh für ein Verbot...

Tierrechtsaktivistin verklagt Netflix wegen ‚Tiger King 2‘

Tierrechtsaktivistin Carole Baskin, bekannt aus der Netflix -Serie 'Tiger King', verklagt Streaminganbieter sowie die Produktionsfirma für ihre Darstellung im...

Must read

Todesschuss bei Western-Dreh – weitere Klage gegen Alec Baldwin

Nach dem tödlichen Schuss bei einem Western-Dreh kommt auf...

True Crime: Oliver Masucci spielt den Fall des Säurefassmörders nach

Die Hauptrollen übernehmen Oliver Masucci und Angelina Häntsch (Wir...

You might also likeRELATED
Recommended to you