Berlinale 2018 Berlinale 2018 - Die Eröffnung

Berlinale 2018 – Die Eröffnung

-

Die diesjährige Berlinale stand schon im Vorfeld unter dem Eindruck der MeToo-Debatte und der Tatsache dass es Dieter Kosslicks vorletzte Berlinale sein wird. Viel Gesprächsstoff also.

Außerdem hatten die 68. Internationalen Filmfestspiele etwas ganz besonderes zu bieten. Den Eröffnungsfilm ‚Isle of Dogs‘ von Wes Anderson. Damit eröffnete erstmals ein Animationsfilm die Berlinale.

Doch nicht nur der Film begeisterte Presse und Publikum. Auch der phänomenale Cast, den Anderson mit nach Berlin brachte, war aller Ehren wert. Namentlich Bryan Cranston, Greta Gerwig, Liev Schreiber, Bill Murray, Jeff Goldblum oder Tilda Swinton etwa.

Die Eröffnungsgala im Berlinale Palast wurde zudem von lauten Trommeln durchschlagen. Der Grund; Wes Anderson und Bill Murray ließen es sich nicht nehmen, ein paar Schläge auf den riesigen aufgestellten Trommeln zu den typischen japanischen Klängen, wie sie in ‚Isle of Dogs‘ vorkommen, durchzuführen.

Berlinale 2018, 15.02. – Tag 1 in Bildern:

Latest news

Grütters mahnt bei Öffnungen: Kultur nicht vergessen

Bei möglichen Öffnungen in der Corona-Pandemie pochen Kulturpolitiker auf Berücksichtigung der Kulturszene. Kunst und Kultur sei unverzichtbar in der...

Berlinale 2021: Ohne Kino, Online, dafür mit Wettbewerb

Die Kinos sind seit Monaten geschlossen - ihre Betreiber appellieren zum Beginn der Berlinale an die Politik. Die Filmfestspiele...

Golden Globes 2021: ‚Nomadland‘ und ‚The Crown‘ räumen ab – Deutsche Nominierte gehen leer aus

Beverly Hills/New York Zu den Gewinnern der 78. Verleihung gehören 'Nomadland' und 'Borat Subsequent Moviefilm'. Die Netflix-Serie 'The Crown' räumt...

Golden Globes 2021: Die Preisträger

Beverly Hills/New York Hollywoods Auslandspresse hat zum 78. Mal die Golden Globes verliehen. Die Preisträger für Film und Fernsehen...

New Generation: Die neuen Stars in Hollywood sind jung und weiblich

Durch die Pandemie haben Stars weniger Chancen, sich in Hollywood feiern zu lassen und zu etablieren. Es ist -...

Ticket to Paradise: George Clooney und Julia Roberts als Ex-Eheleute

George Clooney (59) und Julia Roberts (53) sind im wahren Leben eng befreundet, doch in ihrem nächsten gemeinsamen Film...

Must read

Grütters mahnt bei Öffnungen: Kultur nicht vergessen

Bei möglichen Öffnungen in der Corona-Pandemie pochen Kulturpolitiker auf...

Berlinale 2021: Ohne Kino, Online, dafür mit Wettbewerb

Die Kinos sind seit Monaten geschlossen - ihre Betreiber...

You might also likeRELATED
Recommended to you