Berlinale 2019 'The Kindness of Strangers' eröffnet 69. Berlinale

‚The Kindness of Strangers‘ eröffnet 69. Berlinale

-

Lone Scherfigs ‚The Kindness of Strangers‘ wird am 7. Februar 2019 die 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnen und seine Weltpremiere feiern.

Die englischsprachige, dänisch-kanadische Koproduktion entstand unter Beteiligung von Schweden, Frankreich und Deutschland.  
‚The Kindness of Strangers‘ ist ein zeitgenössisches Drama, das ein Ensemble unterschiedlichster Figuren zeigt, die alle auf ihre eigene Art und Weise damit ringen, den New Yorker Winter zu überleben. Als sie aufeinandertreffen, finden sie Ausgelassenheit, Liebe und Zuwendung. Der Berlinale-Eröffnungsfilm wird am internationalen Wettbewerb teilnehmen.

Die dänische Regisseurin und Drehbuchautorin Lone Scherfig war seit Beginn ihrer Filmkarriere mehrfach Gast bei der Berlinale. 1990 präsentierte sie ‚Die Geburtstagsreise‘ (Kaj’s fødselsdag) in der Sektion Panorama. 1998 wurde ihr Film ‚Wenn Mama nach Hause kommt…‘ (Når mor kommer hjem…) in der Sektion Kinderfilmfest (heutiger Sektionsname: Generation) gezeigt.

Lone Scherfig schrieb zudem das Drehbuch für ‚A Serious Game (Den allvarsamma leken‘, Regie: Pernilla August), der 2016 im Berlinale Special seine Weltpremiere feierte. 

Zum Cast von ‚The Kindness of Strangers‘ gehören Zoe Kazan, Tahar Rahim, Andrea Riseborough, Caleb Landry Jones sowie Jay Baruchel und Bill Nighy. Das Drehbuch verfasste Lone Scherfig selbst.

Latest news

Grütters mahnt bei Öffnungen: Kultur nicht vergessen

Bei möglichen Öffnungen in der Corona-Pandemie pochen Kulturpolitiker auf Berücksichtigung der Kulturszene. Kunst und Kultur sei unverzichtbar in der...

Berlinale 2021: Ohne Kino, Online, dafür mit Wettbewerb

Die Kinos sind seit Monaten geschlossen - ihre Betreiber appellieren zum Beginn der Berlinale an die Politik. Die Filmfestspiele...

Golden Globes 2021: ‚Nomadland‘ und ‚The Crown‘ räumen ab – Deutsche Nominierte gehen leer aus

Beverly Hills/New York Zu den Gewinnern der 78. Verleihung gehören 'Nomadland' und 'Borat Subsequent Moviefilm'. Die Netflix-Serie 'The Crown' räumt...

Golden Globes 2021: Die Preisträger

Beverly Hills/New York Hollywoods Auslandspresse hat zum 78. Mal die Golden Globes verliehen. Die Preisträger für Film und Fernsehen...

New Generation: Die neuen Stars in Hollywood sind jung und weiblich

Durch die Pandemie haben Stars weniger Chancen, sich in Hollywood feiern zu lassen und zu etablieren. Es ist -...

Ticket to Paradise: George Clooney und Julia Roberts als Ex-Eheleute

George Clooney (59) und Julia Roberts (53) sind im wahren Leben eng befreundet, doch in ihrem nächsten gemeinsamen Film...

Must read

Grütters mahnt bei Öffnungen: Kultur nicht vergessen

Bei möglichen Öffnungen in der Corona-Pandemie pochen Kulturpolitiker auf...

Berlinale 2021: Ohne Kino, Online, dafür mit Wettbewerb

Die Kinos sind seit Monaten geschlossen - ihre Betreiber...

You might also likeRELATED
Recommended to you