TV News Netflix setzt auf Family Entertainment

Netflix setzt auf Family Entertainment

-

Mit sechs neuen Animationsprojekten will Netflix sein Angebot an Family Entertainment ausweiten und sich gleichzeitig gegen den von Disney für 2019 angekündigten Streamingdienst wappnen.
Dabei handelt es sich bei den Projekten um zwei Filmprojekte und vier Serien. Eines der Filmprojekte, Kris Pearns ‚The Willoughbys‘ über vier Kinder, die von ihren egoistischen Eltern im Stich gelassen wurden, befindet sich bereits im Dreh. Zu den Sprechern der Charaktere zählen Ricky Gervais, Maya Rudolph, Will Forte, Martin Short, Alessia Cara und Jane Krakowski. Der Start ist für 2020 geplant.

Der zweite Animationsfilm, ‚My Father’s Dragon‘, wird von der für einen Oscar-nominierten Regisseurin Nora Twomey inszeniert und erzählt die Geschichte eines Ausreißers, der auf der Suche nach einem gefangenen Drachen mehr findet, als er je zu hoffen gewagt hätte. Der Start ist für 2021 geplant.

Ebenfalls 2021 will Netflix die Serie ‚Maya and the Three‘ von Jorge Gutierrez starten. Angesiedelt im mythologischen Mittelamerika wird die Geschichte einer Prinzessin und Kriegerin erzählt, die auf der Suche nach drei legendären Kämpfern ist, die mit ihr die Welt retten sollen. Bereits im kommenden Jahr will Netflix die Serie ‚Go! Go! Cory Carson‘ starten, in der die Spielzeugautos der Go! Go!-Smart-Wheels-Serie zum Leben erweckt werden. Executive Producer sind Alex Woo, Tone Thyne und Stanley Moore.

Für 2020 sind die Serien ‚Kid Cool‘ von Craig McCracken über einen Jungen, der über kosmische Steine stolpert und dadurch Superkräfte bekommt, und ‚Trash Truck‘ von Max Keane über die Freundschaft eines Sechsjährigen zu einem Truck.

Latest news

„Beängstigend und beglückend“: Bjarne Mädel zu seinem Regiedebüt

Ob als Schotty im 'Tatortreiniger', Schäffer in 'Mord mit Aussicht' oder Georg in '25 km/h': Bjarne Mädel hatte bislang...

Parasite-Regisseur Bong Joon Ho leitet Jury beim Filmfest in Venedig

Der südkoreanische Regisseur und Oscar-Gewinner Bong Joon Ho wird im September die Jury des Filmfests von Venedig leiten. Das...

Netflix-Serie ‚Bridgerton‘: Historien-Drama jetzt schon einer der größten Hits

Üppige Ballkleider, große Empfänge und die Suche nach der großen Liebe: So weit, so normal für eine Historien-Serie. 'Bridgerton'...

Berlins Kultursenator Lederer: Berliner Bühnen öffnen nicht vor Ostern

Wann wird man wieder ins Theater gehen können? Darüber hat Berlins Kultursenator Lederer mit mehreren Bühnenleitern gesprochen. Den Zuschauern...

Celebrating America: TV-Special mit großen Stars zur Amtseinführung Bidens

Mit großen Stars wartet eine TV-Sondersendung zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Joe Biden am 20. Januar auf. Hollywood-Schauspieler Tom...

Beatle-Tochter Mary McCartney dreht Dokumentation über legendäre Abbey-Road-Studios

Die Fotografin Mary McCartney (51), Tochter von Ex-Beatle Paul McCartney, will eine Dokumentation über das berühmte Abbey-Road-Studio drehen. 'If...

Must read

„Beängstigend und beglückend“: Bjarne Mädel zu seinem Regiedebüt

Ob als Schotty im 'Tatortreiniger', Schäffer in 'Mord mit...

Parasite-Regisseur Bong Joon Ho leitet Jury beim Filmfest in Venedig

Der südkoreanische Regisseur und Oscar-Gewinner Bong Joon Ho wird...

You might also likeRELATED
Recommended to you