Charlotte Rampling in Denis Villeneuves Sci-Fi-Reboot

Charlotte Rampling erweitert den Cast in Denis Villeneuves Reboot des SciFi-Klassiker ‚Dune‘, dessen Dreharbeiten im Frühjahr in Budapest und Jordanien beginnen sollen.

Neben den bereits gesetzten Timothee Chalamet, Rebecca Ferguson, Dave Bautista und Stellan Skarsgard übernimmt nun auch Charlotte Rampling eine weitere Rolle in Denis Villeneuves Reboot des SciFi-Klassikers ‚Der Wüstenplanet‘.

In ‚Dune‘ verkörpert Timothee Chalamet die Hauptfigur Paul Atreides. Er ist Mitglied einer Adelsfamilie, die zusammen mit anderen Adelsfamilien über die Planeten jenseits der Erde herrscht. All diese Familien kämpfen um den Zugang zu einer bewusstseinserweiternden und lebensverlängernden Droge, die auf dem Planeten Arrakis wächst, den Pauls Familie in ihre Macht bekommen will. Gegenspieler ist ein galaktischer Herrscher.
Charlotte Rampling wird die Priesterin Mother Mohiam spielen, die als Wahrsagerin dieses Herrschers fungiert und nicht nur Dinge voraussagen kann, sondern auch Lügen aufdecken und den emotionalen Zustand von Menschen beeinflussen kann.

Produziert wird die „Wüstenplanet“-Neuverfilmung, zu der Villeneuve zusammen mit Eric Roth und Jon Spaihts das Drehbuch geschrieben hat, von Villeneuve zusammen mit Mary Parent und Cale Boyter. Die Dreharbeiten sollen in diesem Frühjahr in Budapest und Jordanien beginnen.