TV News Netflix sichert sich Rechte an 'Seinfeld'

Netflix sichert sich Rechte an ‚Seinfeld‘

-

- Advertisment -

Die Verträge über die Streaming-Rechte der erfolgreichen Serie liegen derzeit bei Hulu und für den internationalen Vertrieb bei Amazon, die im Jahr 2021 auslaufen. Jetzt hat der Streaminganbieter Netflix sich die globalen Rechte von Sony Pictures Television für alle 180 Episoden von ‚Seinfeld‘ ab 2021 gesichert. Dabei handelt es sich um einen Fünfjahresvertrag.
Bei dem „Hulu“-Deal 2015 zahlte der Streamer 875.000 Dollar pro Episode. Was Netflix für die Serie bezahlte ist bislang nicht bekannt.

Latest news

Oscars 2020: Die Nominierungen

Bei den Oscar Nominierungen für die 92. Ausgabe der Academy Awards lässt 'Joker' mit 11 Nominierungen alle...

‚Freies Land‘: Interviews zum Thriller mit Trystan Pütter, Felix Kramer und Christian Alvart

JayCarpet Interview mit den beiden Hauptdarstellern des Thrillers...

Berlinale 2020: Jeremy Irons wir Jury-Präsident

Der britische Film- und Theaterschauspieler Jeremy Irons wird Präsident der Internationalen Jury der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin (20.2.-1.3.), das teilte das Festival...

‚Spione Undercover‘: Jannik Schümann und Stephanie Stumph über Synchronarbeit und Spionage-Filme

In ‚Spione Undercover‘ ist Jannik Schümann die deutsche Stimme von Tom Hollands Walter Beckett, dem nerdigen Wissenschaftler...
- Advertisement -

Golden Globes 2020: Alle Preisträger

Es ist vollbracht, die 77th Golden Globe Awards wurden in der Nacht von...

Golden Globes 2020: Wer wird gewinnen? Eine Prognose

Allgemein gelten die Golden Globe Awards als sehr vorhersehbar. Große Überraschungen wie bei den Oscars gibt es...

Must read

- Advertisement -

You might also likeRELATED
Recommended to you

Secured By miniOrange