Film News Emma Mackey als Schriftstellerin Emily Bronte in "Wuthering Heights"-Verfilmung

Emma Mackey als Schriftstellerin Emily Bronte in „Wuthering Heights“-Verfilmung

-

Serienstar Emma Mackey (24), durch den Netflix-Hit „Sex Education“ bekannt, wird die britische Schriftstellerin Emily Bronte (1818 – 1848) verkörpern. Die britisch-französische Schauspielerin hat die Hauptrolle in dem geplanten Biopic ‚Emily‘ über die frühen Jahre der Autorin erhalten. Schauspielerin Frances O’Connor (52, ‚Teuflisch‘) gibt mit dem Film ihr Regiedebüt. Die Dreharbeiten sollen Anfang 2021 in der nordenglischen Grafschaft Yorkshire beginnen. An diesem Ort spielt auch der einzige Roman von Emily Bronte mit dem Titel „Wuthering Heights“ (deutsch: Sturmhöhe) um den Findlingsjungen Heathcliff, der auf einem einsamen Gutshof von einer Familie großgezogen wird. Der düstere Roman der jungen Dichterin und Pfarrerstochter schockierte damals durch Elemente von Brutalität und Leidenschaft. Bronte habe sich mit ihrer intelligenten und gefühlvollen Schreibweise mutig aufgelehnt, würdigte O’Connor die Schriftstellerin. Die Regisseurin hat weitere Nachwuchsschauspieler für ihr Projekt gewonnen, darunter Joe Alwyn (29, ‚The Favourite‘), Fionn Whitehead (22, ‚Dunkirk‘) und Emily Beecham (36, ‚Little Joe – Glück ist ein Geschäft‘).

Emily Bronte starb mit 30 Jahren an Tuberkulose, auch ihre beiden Schriftsteller-Schwestern Charlotte und Anne starben im jungen Alter.

O’Connor schrieb über eine der berühmtesten, rätselhaftesten und provokativsten Schriftstellerinnen auch das Drehbuch. Als Produzenten agieren der Harry-Potter-Produzent David Barron, Piers Tempest und Jo Bamfords Tempo Productions (The Wife) mit Robert Connolly und Robert Patterson von Arenamedia (Paper Planes).

Latest news

„Beängstigend und beglückend“: Bjarne Mädel zu seinem Regiedebüt

Ob als Schotty im 'Tatortreiniger', Schäffer in 'Mord mit Aussicht' oder Georg in '25 km/h': Bjarne Mädel hatte bislang...

Parasite-Regisseur Bong Joon Ho leitet Jury beim Filmfest in Venedig

Der südkoreanische Regisseur und Oscar-Gewinner Bong Joon Ho wird im September die Jury des Filmfests von Venedig leiten. Das...

Netflix-Serie ‚Bridgerton‘: Historien-Drama jetzt schon einer der größten Hits

Üppige Ballkleider, große Empfänge und die Suche nach der großen Liebe: So weit, so normal für eine Historien-Serie. 'Bridgerton'...

Berlins Kultursenator Lederer: Berliner Bühnen öffnen nicht vor Ostern

Wann wird man wieder ins Theater gehen können? Darüber hat Berlins Kultursenator Lederer mit mehreren Bühnenleitern gesprochen. Den Zuschauern...

Celebrating America: TV-Special mit großen Stars zur Amtseinführung Bidens

Mit großen Stars wartet eine TV-Sondersendung zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Joe Biden am 20. Januar auf. Hollywood-Schauspieler Tom...

Beatle-Tochter Mary McCartney dreht Dokumentation über legendäre Abbey-Road-Studios

Die Fotografin Mary McCartney (51), Tochter von Ex-Beatle Paul McCartney, will eine Dokumentation über das berühmte Abbey-Road-Studio drehen. 'If...

Must read

„Beängstigend und beglückend“: Bjarne Mädel zu seinem Regiedebüt

Ob als Schotty im 'Tatortreiniger', Schäffer in 'Mord mit...

Parasite-Regisseur Bong Joon Ho leitet Jury beim Filmfest in Venedig

Der südkoreanische Regisseur und Oscar-Gewinner Bong Joon Ho wird...

You might also likeRELATED
Recommended to you