Spotlight 'Black Panther'-Star Chadwick Boseman gestorben

‚Black Panther‘-Star Chadwick Boseman gestorben

-

Schauspieler Chadwick Boseman ist tot. Wie seine Familie mitteilte, sei er in seinem Haus in Los Angeles im Kreise seiner Familie gestorben. Boseman litt seit 2016 an Darmkrebs. Die Diagnose und damit einhergehenden Behandlungen blieben der Öffentlichkeit bisher weitestgehend verborgen. 

Chadwick Boseman wurde durch die Verkörperung des Königssohn T’Challa in der Comicverfilmung ‘Black Panther’ 2018 weltberühmt. Es war der erste Superheldenfilm mit fast ausschließlich schwarzen Akteuren. Er spielte – neben den Avengers-Filmen Civil War, Infinity War und Endgame – zudem in Filmen wie ‘21 Bridges’ (2019) und dem Sportdrama ‘42’ (2013) mit. In ‘Get On Up’ (2014) verkörperte er überzeugend den Sänger James Brown. Sein letzter Film ist die Netflix-Produktion ‘Da 5 Bloods’ von Spike Lee. Chadwick Boseman wurde nur 43 Jahre alt.

Latest news

Nicolas Cage mit Tiffany Haddish in schrägem Thriller-Projekt

Die Besetzung für die schräge Thriller-Komödie 'The Unbearable Weight...

Trailer zur Marvel/Disney+ Serie ‚WandaVision‘

Mit 'WandaVision' feiert die erste Serie der Marvel Studios Ende des Jahres ihre Premiere auf Disney+. Gestern...

Die Schattenseite des Erfolgs: Pop-Sängerin Lady Gaga plagten Selbstmordgedanken

Lady Gaga: "Ich hasste es, berühmt zu sein" Pop-Sängerin Lady Gaga ("Poker Face") hat...

Sky will Wirecard-Skandal verfilmen – Doku mit rbb geplant

Nach dem RTL-Streamingdienst TV NOW will auch der Bezahlsender...

Alicia Keys: „Ich hätte als Drogenabhängige enden können“

US-Sängerin Alicia Keys hat mit ihrer Musik große Erfolge...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you