Deutschlands erstes Dolby Cinema in München eröffnet

Dolby Cinema (Kinopolis)
Dolby Cinema (Kinopolis)

Am 11. Mai um 12 Uhr fiel der Startschuss vor dem ehemaligen Saal 1 des Kinopolis-Flaggschiffs Mathäser Filmpalast in München, wo die Gäste des Dolby Cinema nun an einem eigenen Eingangsbereich und mit einer exklusiven Lounge begrüßt werden. Dem Marvel-Blockbuster ‚Avengers: Endgame‘ wurde die Ehre zuteil, seine deutsche Dolby-Vision-Premiere zu feiern.

Laut Kinopolis zeigten sich die Besucher „von der Lounge, dem beeindruckendem Kinosaal und der perfekten Bild- und Tonqualität schlichtweg begeistert“. Insgesamt konnten bereits an den ersten beiden Tagen mehr als 1200 Besucher verzeichnet werden.

„Die Reaktionen unserer ersten Gäste sind großartig und wir freuen uns, dass das Dolby-Cinema-Konzept so gut beim Münchner Publikum angenommen wird“, erklärt Kinopolis-Geschäftsführer Gregory Theile. „Das neue Dolby Cinema ist ein weiterer wichtiger Baustein unserer konsequenten Investitionsstrategie, mit der wir die Qualität des Kinoerlebnisses kontinuierlich steigern wollen. Mit dem Gloria-Palast, dem (m)K6 und dem neu hinzugekommenen Dolby Cinema bieten wir im Herzen Münchens – neben den übrigen ebenfalls hochwertigen Sälen im Mathäser – drei außergewöhnliche Kinokonzepte, die für jeden Geschmack ein Kinoerlebnis auf allerhöchstem Niveau versprechen.“