Deutscher Filmpreis 2020 Deutscher Filmpreis 2020 mit neuem Konzept

Deutscher Filmpreis 2020 mit neuem Konzept

-

Ausnahmezustand und besondere Umstände zur Jubiläumsausgabe:
Bereits seit Wochen wurde im Hintergrund mit Hochdruck an einem (neuen) Konzept gearbeitet. Nun gibt es Gewissheit; der 70. Deutsche Filmpreis findet in diesem Jahr statt.
Am 24. April wird die Lola mit einem neuen Konzept live im Ersten verliehen.

Die Deutsche Filmakademie, Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters und die Künstlerische Leiterin, Regisseurin Sherry Hormann, haben seit Ausbruch des Coronavirus in Deutschland intensiv darüber beraten, wie und ob die Verleihung Ende April stattfinden könne. Die Frage „ob“ erübrigte sich aber rasch. Man wolle den #Filmpreis – in Zeiten wo sonst der kulturelle Betrieb nahezu still steht – unbedingt stattfinden lassen.
Die 70. Verleihung des Deutschen Filmpreises wird daher zum allerersten Mal am 24. April live um 22:15 im Ersten ausgestrahlt. Schauspieler Edin Hasanovic wird wie geplant durch den Abend führen. Zudem werden Filmschaffende, MusikerInnen und LaudatorInnen am 24. April live aus ihren Wohnzimmern dazugeschaltet. Auch hier ist sozusagen „Homeoffice“ angesagt.
Die große Gala am Palais am Funkturm mit roten Teppich wird es demnach dieses Jahr nicht geben.

Latest news

Produktionsfirma Ufa will mehr Diversität

Frauen, Herkunft, Sexualität: Filmfirma Ufa will mehr Diversität Die Ufa will in ihren Film- und Fernsehproduktionen die deutsche Bevölkerung realistischer...

Filmfestivals wollen mehr Mitspracherecht bei Corona-Strategie

Die deutschen Filmfestivals verlangen mehr Beachtung bei den politischen Strategien zur Bewältigung der Corona-Krise. "Während viele Kultursparten in konkrete...

Mads Mikkelsen wird neuer Grindelwald in ‚Phantastische Tierwesen‘

Der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen (55) folgt Johnny Depp (57) als Bösewicht in der Filmserie 'Phantastische Tierwesen'. Mikkelsen übernimmt...

‚Hillbilly Elegy‘: Starbesetztes Drama mit Schwächen

Mit der Star-Power von Amy Adams und Glenn Close packt Oscar-Preisträger Ron Howard eine Geschichte um Drogen und Armut...

Johnny Depps Einspruch gegen gerichtliche Niederlage abgelehnt

Der Londoner High Court hat den Einspruch des Hollywood-Stars Johnny Depp gegen seine Niederlage im Streit mit der Boulevardzeitung...

International Emmys: Deutsche sieglos aber „sehr stolz“

Zum zweiten Mal in Folge gehen keine International Emmys nach Deutschland, aber die deutschen Nominierten zeigen sich trotzdem erfreut....

Must read

Produktionsfirma Ufa will mehr Diversität

Frauen, Herkunft, Sexualität: Filmfirma Ufa will mehr Diversität Die Ufa...

Filmfestivals wollen mehr Mitspracherecht bei Corona-Strategie

Die deutschen Filmfestivals verlangen mehr Beachtung bei den politischen...

You might also likeRELATED
Recommended to you