Musik US-Chartsrekord: Taylor Swift zieht mit Whitney Houston gleich

US-Chartsrekord: Taylor Swift zieht mit Whitney Houston gleich

-

Pop-Superstar Taylor Swift (30) hat Whitney Houston eingeholt: Sie sind nun gemeinsam die beiden Künstlerinnen, die in den meisten aufeinanderfolgenden Wochen auf Platz 1 der US-amerikanischen Billboard 200 Charts standen. Swifts Überraschungsalbum „Folklore“, das sie ohne Ankündigung im Juli veröffentlicht hatte, steht seit sechs Wochen an der Spitze der Musikcharts. Insgesamt standen ihre Studioalben damit 46 Wochen auf Platz 1 der US-Hitparaden, wie das Branchenmagazin Billboard am Dienstag schrieb.

Taylor Swift

Houston war die erste Künstlerin, die diesen Meilenstein erreichte. Sie schaffte ihren Rekord mit den Alben „Whitney Houston“ (1985), „Whitney“ (1987), dem Soundtrack zu ‚The Bodyguard‘ (1992) und „I Look to You“ (2009).

Latest news

Terry Gilliam wird 80: „Habe ein oder zwei sehr gute Filme gemacht“

Mit der britischen Komikertruppe Monty Python sorgte der gebürtige US-Amerikaner Terry Gilliam für unzählige Lacher. Als Regisseur drehte er...

Beliebteste Musiker: Die Gewinner der „1Live Krone“

Dem Corona-Blues zum Trotz zeichnete der WDR-Radiosender 1Live am Samstag (21. November) die beliebtesten Musiker mit der "1Live Krone"...

Angelina Jolie plant Filmbiografie über renommierten Kriegsfotografen

Hollywood-Star Angelina Jolie (45) hat ein neues Regieprojekt übernommen. Die Schauspielerin und Regisseurin wird die Filmbiografie 'Unreasonable Behaviour' über...

Alle Jahre wieder: viele neue Weihnachtsfilme auch im Corona-Jahr

Auch in der Weihnachtszeit des Corona-Jahrs zeigen die Fernsehsender und Streamingdienste wieder allerhand neuen Kitsch. Es ist die Zeit...

Das Leben ist ein Tanz: Goldie Hawn wird 75 – ein Porträt

Goldie Hawn hat Ausdauer: Mit 75 plant die sechsfache Großmutter und sozial engagierte weitere Filme. Auch mit ihrer Langzeitliebe...

Neben Tom Wlaschiha: Neue Darsteller für ‚Stranger Things 4‘

Zuwachs für die Netflix-Mysteryserie 'Stranger Things': acht neue Darsteller werden die vierte Staffel ergänzen, darunter der deutsche Schauspieler Tom...

Must read

Terry Gilliam wird 80: „Habe ein oder zwei sehr gute Filme gemacht“

Mit der britischen Komikertruppe Monty Python sorgte der gebürtige...

Beliebteste Musiker: Die Gewinner der „1Live Krone“

Dem Corona-Blues zum Trotz zeichnete der WDR-Radiosender 1Live am...

You might also likeRELATED
Recommended to you