Berlinale 2019: Hommage und Goldener Ehrenbär für Charlotte Rampling

Charlotte Rampling
Die britische Schauspielerin Charlotte Rampling erhält 2019 den Goldenen Ehrenbär.

Die 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin verleihen der britischen Film- und Theaterschauspielerin Charlotte Rampling den Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk und widmen ihr die „Hommage“ 2019. 
Charlotte Ramplings Karriere umfasst mehr als 100 Film- und TV-Produktionen. Bei der Berlinale war Charlotte Rampling mehrfach zu Gast, u. a. 2006 als Präsidentin der Internationalen Jury, und 2015 gewann sie den Silbernen Bären für die Beste Darstellerin für ’45 Years‘.

„Ich freue mich, dass wir die diesjährige Hommage der großartigen Künstlerin Charlotte Rampling widmen. Mit ihrer Arbeit steht sie für ein unkonventionelles und aufregendes Kino“, so Berlinale-Direktor Dieter Kosslick.

Zuletzt war Charlotte Rampling mit ‚Red Sparrow‘ im Kino zu sehen.

2018 erhielt den Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk Willem Dafoe.