Film News Woody Allen eröffnet mit 'Rifkin's Festival' San-Sebastián-Filmfestival

Woody Allen eröffnet mit ‚Rifkin’s Festival‘ San-Sebastián-Filmfestival

-

Mit der Weltpremiere von Woody Allens neuestem Film ‚Rifkin’s Festival‘ wird am 18. September die 69. Ausgabe des Internationalen Filmfestivals von San Sebastián (18. bis 25. September) eröffnet. Das gab das Festival am Donnerstag bekannt. Die Romantikkomödie des US-amerikanischen Kultregisseurs erzählt die Geschichte eines amerikanischen Ehepaars, das just an dem Festival von San Sebastián teilnimmt und von der Magie des Events und Schönheit und dem Charme der Stadt ergriffen wird. Dabei fangen beide Affären an. Sie mit einem französischen Regisseur, er mit einer spanischen Schönheit.

Allen drehte den Film im vergangenen Sommer in der nordspanischen Küstenstadt.
Zu sehen sind in der Komödie Schauspieler Christoph Waltz und die US-Darstellerin Gina Gershon. Ebenfalls auf der Leinwand zu sehen sind der französische Schauspieler Louis Garrel sowie die spanischen Schauspieler Elena Anaya und Sergi López.

Es ist bereits der zweite Allen-Film, der das wichtigste Filmfestival im spanischsprachigen Raum eröffnet: 2004 feierte Allens Tragikomödie ‚Melinda und Melinda‘ Premiere in San Sebastián. Der US-Regisseur wurde zudem mit dem Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Latest news

Zeitenwende: Weltgrößte Kinokette und Universal legen Streit bei

Die weltgrößte Kinokette AMC und das Filmstudio Universal haben...
- Advertisement -

Kinostarts von Mulan und Tenet werden erneut verschoben

Wegen der Coronavirus-Pandemie hat Disney den Kinostart von 'Mulan'...

Berliner Filmfestspiele ohne Hauptsponsor

Die Filmfestspiele in Berlin verlieren einen ihrer Sponsoren. Der Autohersteller Audi beendet nach...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you