KolumneKino vs Streaming: Kein zurück zur Normalität

Kino vs Streaming: Kein zurück zur Normalität

-

In Hollywood gab es einmal klare Regeln: Ein Film lief erst im Kino, Monate später wurde er weiterverwertet, zum Beispiel in Form von DVDs und Blu-rays, und irgendwann kam er ins Fernsehen.
Aber dieses eingespielte Modell wankt mittlerweile, und das fing schon vor Corona an.
Online-Videodienste wie Netflix produzieren mehr und mehr eigene Filme und bringen sie direkt auf ihren Plattformen heraus. Zum Leidwesen von Kinobetreibern gewöhnten sie Mensehen daran, neue Titel sofort am heimischen Bildschirm ansehen zu können. Die Pandemie hat die Entwicklung beschleunigt. Angesichts geschlossener Kinos wurden Filme gegen Verleihgebühr zu Hause abrufbar gemacht. Disney brachte sein Musical ‚Hamilton‘ anstatt ins Kino direkt auf seinen Videodienst Disney+, und dort soll nun auch gegen Zusatzgebühr im September die Neuauflage von ‚Mulan‘ landen, die eigentlich als Kinospektakel gedacht war.

Schon jetzt zeichnet sich ab, dass es keine vollständige Rückkehr zur alten Normalität geben wird, wenn die Pandemie abebbt. Das Filmstudio Universal schloss gerade einen Pakt mit der weltgrößten Kinokette AMC, der eine drastische Verkürzung des exklusiven Zeitfensters für Filme in deren Theatern vorsieht. Dieser Deal sieht vor, dass Universal in den USA seine Filme bereits 17 Tage nach dem Kinostart in den Online-Verleih bringen kann. Das zeigt, mit welcher Verzweiflung Kinos um ihre Relevanz kämpfen. Die momentanen Verschiebungen von Kinofilmen tun ihr übriges.

Latest news

5 Fragen an… H.P. Baxxter & Cordula Kablitz-Post

5 Fragen an... Regisseurin Cordula Kablitz-Post und H.P. Baxxter. https://youtu.be/M5dYXYdokh8 'FCK 2020' All rights reserved Promotional Use Only

‚Asbest‘ legt erfolgreichsten Start einer Serie in der ARD-Mediathek hin

Die ARD bekommt für ihre Mediathek-Gangsterserie 'Asbest' viel Lob. Kida Ramadan zeigt, wie ein Jugendlicher in Berlin auf die...

Oscar Nominierungen 2023

Der deutsche Beitrag 'Im Westen nichts Neues' von Regisseur Edward Berger ist einer der großen Oscar-Favoriten in diesem Jahr....

Die Wettbewerbsfilme der 73. Internationalen Filmfestspiele Berlin

Die Auswahl der 18 Wettbewerbsfilme soll, so hatte es Carlo Chatrian, Künstlerischer Leiter der Berlinale angekündigt, in diesem Jahr...

Castingdirektorin Simone Bär gestorben

Wenn man einen guten Film gesehen hat, tauchte im Abspann oft ihr Name auf. Simone Bär hat das Casting...

‚FCK 2020‘: Interview mit H.P. Baxxter und Regisseurin Cordula Kablitz-Post

JayCarpet-Interview mit Regisseurin Cordula Kablitz-Post und Frontmann von SCOOTER, H.P. Baxxter. Interview geführt von Ron Junghans. Der Dokumentarfilm 'FCK...

Must read

5 Fragen an… H.P. Baxxter & Cordula Kablitz-Post

5 Fragen an... Regisseurin Cordula Kablitz-Post und H.P. Baxxter. https://youtu.be/M5dYXYdokh8 'FCK...

‚Asbest‘ legt erfolgreichsten Start einer Serie in der ARD-Mediathek hin

Die ARD bekommt für ihre Mediathek-Gangsterserie 'Asbest' viel Lob....

You might also likeRELATED
Recommended to you